Etappe 23: Manessehof

Adresse Hopfenstrasse, Uetlibergstrasse, 8045 Zürich  
Baujahr1984

Beschreibung

Die 23. Etappe umfasst einen renovierten Altbau sowie einen übers Eck angelegten Neubau an der Uetliberg- und Hopfenstrasse. Zum Manessehof gehören neben den über 40 Wohnungen verschiedener Grösse (1½- bis 4½-Zimmer) auch ein Café, verschiedene Laden- und Bürolokale mit Lagerräumen sowie Garagenplätze.

Der Manessehof ist die einzige Siedlung der FGZ, die ausserhalb des Friesenbergs liegt. Es ist eine geschlossene Randbebauung und führt damit ein quartiertypisches Stadtmuster fort. Die markante Fassade gegen Uetliberg- und Hopfenstrasse umfasst Laubengänge und Küchenbalkone; gewohnt wird gegen den Innenhof, der über eine grosse Veranda über dem Sockelgeschoss, das in den Hof ragt, verfügt.

Etappengrösse

Altbau 2½-Zimmer-Wohnungen   
3½-Zimmer-Wohnungen   
Neubau 1½-Zimmer-Wohnungen   
2½-Zimmer-Wohnungen  15   
  3½-Zimmer-Wohnungen   
  4½-Zimmer-Wohnungen  12   
  Versammlungslokal   
  Café   
  Ladenlokale   
  Bürolokale   
  Lagerräume  26   
 
 
Familienheim-Genossenschaft Zürich, Schweighofstrasse 193, 8045 Zürich
Tel.: 044 456 15 00, Fax.: 044 456 15 15,
powered by onsite.cms